Rundgang 4: Leben neben dem Lager – Menschen im Umfeld des KZ Gusen (Kostenlos)

10.00

Rundgang 4: Leben neben dem Lager – Menschen im Umfeld des KZ Gusen

Datum: Sonntag, 10. November 2024
Uhrzeit: 13:30 – 16:30
Treffpunkt: Haus der Erinnerung, Marcel-Callo-Straße 3, 4222

Veranstaltungnummer: RG "Weg der Menschenrechte - Etappe 2 KZ-Gedenkstätte Mauthausen – Memorial Gusen" Kategorien: , ,

Bei diesem Rundgang versuchen wir die komplexen Dynamiken des NS-Regimes zu verstehen, während wir die verschiedenen Rollen von Opfern, Tätern, Profiteuren und Bystandern beleuch- ten, die in dieser Zeit in dieser Region eine Rolle spielten. Erfahren Sie, wie diese individuellen Erfahrungen dazu beitrugen, die Viel- schichtigkeit der menschlichen Reaktionen auf die Gräueltaten des NS-Regimes zu verstehen. Wir werden diskutieren, welche unter- schiedlichen Rollen Menschen im Umfeld des Konzentrationsla- gers eingenommen haben und welche Handlungsspielräume sich daraus ergaben. Von den mutigen Widerstandskämpfer:innen bis hin zu den stillen Beobachter:innen, von den Mitläufern bis zu den aktiven Kollaborateur:innen – jede Geschichte eröffnet ein Fenster für die Moral, die Ethik und die Entscheidungen der Menschen in einer Zeit extremer Herausforderungen.

Referenten: Bernhard Mühleder (KZ-Gedenkstätte Mauthausen), Mag.a Julia Mayr (ERINNERN:AT)